Poa annua bekämpfen mit Rollrasen

In der Brunau Zürich ist ebenfalls eine gute Strategie bei der Poa annua Bekämpfung sichtbar. Der Rollrasen, in diesem Fall von OHS Hauenstein/Schwab Rollrasen, auf Grossrollen nach DIN 18035-4, wird auf grossen zusammenhängenden Flächen verlegt. So kann über die Jahre wieder eine strapazierbare Grasnarbe entstehen. Wichtig ist natürlich die Qualität des Rollrasen. In den Bildern ist nach einem Jahr kaum Poa annua in den Rollrasenflächen feststellbar.

Weitere Tipps zur Poa annua Bekämpfung finden Sie hier:

Poa annua Strategien

 

 

Der Rasencoach ist ein Service der

Sportrasen GmbH, http://www.sportrasen.ch und dem Rasenlabor, http://www.rasenlabor.ch

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s