Start Frühling

Ab Anfangs März ist der ideale Zeitpunkt die Wurmhaufen und den Schneeschimmel auf dem Sportplatz abzuschleppen oder zu striegeln. Verwendet wird oft ein schnellwirkender Stickstoffdünger.

Wichtig: der Boden muss 8 Grad haben damit die Wurzeln den Dünger aufnehmen können. Nach dem 1. Rasenschnitt kann die Saison für den Fussball freigegeben werden.

Auf einen Blick

Der Sportplatz kann für den Betrieb im März freigegeben werden:

  • Platz geschleppt oder gestriegelt
  • Platz gedüngt
  • Erster Schnitt erfolgt
  • Freigabe durch Platzwart
rasen-striegeln
Rasen Wurmhaufen Frühling

Die Sportrasen GmbH berät Sie absolut neutral in allen Belangen der Sportrasenpflege, Pflegemanagement, Düngeplanung, Beratung Sanierung und Neubau Sportplatz, Rasenanalysen im eigenen Bodenlabor/Rasenlabor, rasenlabor.ch

Oder überprüfen Sie den aktuellen Zustand mittels unserer Rasen Zustandsbewertungen.

Nachhaltige Rasenpflege 

Beim klassischen Grünflächenmanagement in den Städten und in den Gemeinden steht nicht mehr nur die Ästhetik und Pflege im Vordergrund, sondern es wird immer häufiger Wert auf die Anpassung an den Klimawandel und die Steigerung der biologischen Vielfalt gelegt.
Bei der Pflege von Rasenflächen muss in Zukunft auch über Alternativen gesprochen werden. Einsatz von organischen Dünger, neue Pflanzenarten, die mit den höheren Temperaturen zurechtkommen, nachhaltiges Wassermanagement, Verzicht auf Pestizide, werden künftig in der Pflege von Grünflächen eine wichtigere Rolle einnehmen.

Wir beraten und begleiten Sie während dem gesamten Prozess.

Sportrasen GmbH Martin Rinderknecht

http://www.sportrasen.ch

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s