Rost

Krankheit: Rost (braun, gelb, schwarz) Bot. Name: Puccinia

Schadbild: Gelbbraune oder schwarze Pusteln auf den Blättern. Rasen verfärbt sich hell bis gelb, meist Nestartig.

Bei fortgeschrittenem Befall Staubbildung durch Sporenverbreitung.

Auftreten: Besonders bei anhaltend warmem Wetter um 20 –30 °C.

Nährstoff- und Wassermangel fördern Befall.

Rostkrankheiten sind eine typische Folge von Stresssituationen, durch Nährstoff-, Licht- oder Wassermangel hervorgerufen. In Stadien durch zuwenig Durchlüftung.

Geschwächte Gräser sind besonders anfällig für Rostkrankheiten.

Anfällige Gräser: Poa pratensis, Lolium perenne

Vorbeugung/ Bekämpfung: Optimieren der allgemeinen Wachstumsbedingungen. Gleichmässige Düngergaben mit Langzeitvolldünger. Flüssige Düngung zur Stärkung.

rasen-rost

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s